Über mich

 

 

 

Ich bin eine abenteuerlustige Mutter von zwei gleichermaßen munteren Jungs im Alter von zehn und vier Jahren. Wir leben ein vollfunktionales Leben ohne Regeln, Bestrafungen oder das Negieren der Gefühle und der Wille des Anderen.

Ich bemühte mich meinen ersten Sohn, Sullivan, möglichst autonom zu erziehen und hatte furchtbare Schwierigkeiten mein Glauben an Freiheit in allen Bereichen mit der Art der gewöhnlichen mainstream Erziehung zu vereinen.

Dann kam mein zweiter Sohn, Marley in die sogenannte (fehlbenannte) Trotzphase. Als ich eine Entenfamilie im Park beobachtete, die Eltern absolut irre geduldig, die Küken an ihrer Mutter klebend, da wusste ich, dass etwas in unserer Kultur gravierend schief läuft.

Seit dem habe ich meine Herrschaft als Matriarchin gestürzt und wir leben gleichberechtigt, friedvoll und authentisch.

Folgt meinen Blog für Inspiration und praktisches Know-how und schließt euch der Revolution an! Befreiet eure Kinder von ihrer falschen Folgsamkeit und akzeptiert sie als Partner in eurem Leben!

 

 

fShare
3
Pin It

Drucken E-Mail